Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Lorette

Ein Frauenleben diesseits und jenseits des Röschtigrabens
BuchKartoniert, Paperback
240 Seiten
Deutsch
Lorette wird im Jahr 1934 als Einzelkind auf einem abgelegenen Heimwesen im Wynental geboren, wo sie ihre Kindheit erlebt. Wir lesen vom Brauchtum, dem Bauernwesen und der täglichen Arbeit im damals noch ländlichen Aargau rund um Gränichen und Suhr aus der Sicht des heranwachsenden Kindes. Die menschlichen Begegnungen und aufregenden Episoden im Leben des Bauernmädchens sind ein Spiegel des Lebensalltags der späten 30er- und 40er-Jahre....mehr
CHF36.00
Lieferbar

Produkt

KlappentextLorette wird im Jahr 1934 als Einzelkind auf einem abgelegenen Heimwesen im Wynental geboren, wo sie ihre Kindheit erlebt. Wir lesen vom Brauchtum, dem Bauernwesen und der täglichen Arbeit im damals noch ländlichen Aargau rund um Gränichen und Suhr aus der Sicht des heranwachsenden Kindes. Die menschlichen Begegnungen und aufregenden Episoden im Leben des Bauernmädchens sind ein Spiegel des Lebensalltags der späten 30er- und 40er-Jahre. Später bildet sich Lorette auf der Geburtenabteilung des Spitals La Chaux-de-Fonds zur Haus- und Wochenbettpflegerin aus. Die damit verbundenen Erfahrungen schildert die Autorin mit dokumentarischen Geschichten aus erster Hand. Nach ihrer Heirat zieht Lorette endgültig über den Röschtigraben nach La Chaux-de-Fonds, wo sie mit ihrer grossen Familie heute noch lebt. Die autobiografische Erzählung von Lotte Kaufmann, von zahlreichen Bilddokumenten ergänzt, ist nicht nur ein spannender Lebensbericht, sondern auch ein Zeitzeugnis von dokumentarischem Wert.
ZusammenfassungDie autobiografische Erzählung von Lotte Kaufmann ist von zahlreichen Bilddokumenten ergänzt. Es ist ein spannender Bericht über den ländlichen Lebensalltag eines Bauernmädchens in den 40er Jahren in der Deutschschweiz und einer heranwachsenden Frau im Welschland.
Details
ISBN/GTIN978-3-905769-25-8
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum15.05.2012
Seiten240 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 144 mm, Höhe 221 mm, Dicke 25 mm
Gewicht427 g
IllustrationenRaster,schwarz-weiss
Artikel-Nr.10422368
Rubriken

Autor

Lotte Kaufmann-Gehrig ist 1934 geboren und im aargauischen Wynental aufgewachsen. Nach der Schulzeit in Suhr besuchte sie die Bäuerinnenschule Uttewil und absolvierte ein Praktikum am Hôpital La Chaux-de-Fonds. Sie arbeitete sie als Haus- und Wochenpflegerin in Gränichen und zog nach ihrer Heirat zu ihrem Mann nach La Chaux-de-Fonds, wo die Familie Kaufmann mit drei Kindern und acht Enkeln bis heute eine Eisenwarenhandlung betreibt.
Weitere Artikel von
Kaufmann, Lotte