Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Arme Mutter- Goldenes Kind

Eine Mutter-Tochter-Geschichte zwischen Armut und Reichtum
BuchKartoniert, Paperback
216 Seiten
Deutsch
Eine unglaubliche Mutter-Tochter-Geschichte und ein Lehrstück
über Armut und Reichtum.
CHF29.90
Versand spätestens morgen
Sofort abholbereit
Bestand in der Filiale
Anzahl
DavosPromenade 78
1
GlarusHauptstrasse 32
1
ZiegelbrückeTurbinenweg 6
7
St. MoritzVia Mulin 4
2

Produkt

KlappentextEine unglaubliche Mutter-Tochter-Geschichte und ein Lehrstück
über Armut und Reichtum.
ZusammenfassungMutter Berteli Schoch kommt unehelich zur Welt, versteckt in der Charrengasse des malerischen Stein am Rhein. Als Dienstmagd erlebt sie zum ersten Mal, was es heisst, nicht mehr hungern zu müssen. Sie kann arbeiten, aber Vergnügungen hält das Leben für sie nicht bereit. Sie heiratet und erduldet eine Ehe, in der sie missachtet und betrogen wird. Verena Schoch Karr, Bertelis Tochter, machte derweil Karriere im Big-Business der Reichen und Superreichen. Ihre Bijouterie in St. Moritz war Stelldichein von Politikern, Staatspräsidenten, Industriekapitänen, von Diven und Hochstaplern, von Flittchen und Schwadroneuren. Mit 42 Jahren hatte sie vom Jet-Set genug und verkaufte ihr Geschäft, um ein anderes Leben zu führen. Sie nahm sich Zeit für ihre Mutter, begleitete sie in ihren späten Jahren und schrieb ihr Leben auf. In langen Gesprächen gelingt es der Autorin, ihre Mutter mit ihrer Vergangenheit zu konfrontieren und sie herauszuführen in ihr eigenes Leben. Der Schriftsteller Arthur Honegger hat sich der Geschichte von Verena Schoch und ihrer Mutter Berteli angenommen, die auch ein authentischer Beitrag ist zur Schweizer Sozialgeschichte. Da ist die Mutter, die eine Kindheit und Jugend in Armut, Schmach und Ausbeutung erlebt. Ihre Tochter dagegen erkämpft sich als Juweliere ein Dasein auf der Sonnenseite des Lebens und schafft es in die Umgebung der Reichen und Superreichen von St. Moritz, bis sie eine andere Welt entdeckt.
Details
ISBN/GTIN978-3-905769-30-2
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum01.07.2012
Auflage2. A.
Seiten216 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 138 mm, Höhe 224 mm, Dicke 23 mm
Gewicht385 g
IllustrationenRaster,schwarz-weiss
Artikel-Nr.10457986
Rubriken

Autor

Verena Schoch Karr ist in Schaffhausen geboren; kaufmännische Ausbildung, später Juwelière und Inhaberin des Embassy in St. Moritz, heute als Promotorin des Behinderten-Sportes in den USA tätig.Arthur Honegger, aufgewachsen in einer Pflegefamilie im Zürcher Oberland; später Redaktor, Journalist und Kolumnist. Buchautor von mehr als 20 Büchern, darunter 'Die Fertigmacher' und 'Wovon ich rede.'
Weitere Artikel von
Schoch Karr, Verena

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch